Wiederaufnahme des Training unter Hygieneauflagen auch für Jugendliche und Erwachsene

Der SC Meißner Eschwege e.V. wünscht Allen Frohe Ostern!

48. Eschweger Lauf „Rund um die Leuchtberge“ am 20./21.03.2021 findet nicht statt

Nachwuchsleichtathlet*innen dürfen das Training wieder aufnehmen

Paulila Frenzel und Julius Hoffmeister siegreich in Vellmar

DSC 7828aBeim drittletzten Rennen der Nordhessencuplaufsaison 2019 erlief der Nachwuchs des Ski-Club Meißner (SCM) zwei Siege in Vellmar. "Erster Start des Tages und gleich wieder ein erster Sieg für den Ski-Club", meinte ein stolzer Papa. Denn die Tochter Paulila Frenzel zeigte es allen erneut, dass sie die Schnellste im Bambinilauf über 0,4 km war. Die Stadionrunde legte sie in 1:28 Minuten zurück. Auch im letzten Jugendlauf über einen Kilometer ging der Sieg an Julius Hoffmeister und damit einen Läufer des SCM. Für die zweieinhalb Runden benötigte er in einem stark taktisch geprägten Rennen 3:33 Minuten.

Über fünf Kilometer war Jakob Hoffmeister schnellster SCM-Aktiver. Bei den sehr sommerlichen Temperaturen querte er nach 25:33 Minuten die Ziellinie. Das bedeutete Platz 7 der M U18. Olga Weber folgte ihm in einem Abstand von 88 Sekunden, erzielte dadurch aber Platz 4 der W45. Durch ihren bekannten beherzten Schlussspurt schaffte Marlen Julemann mit ihrer Zeit von 29:10 Minuten, unter der 30-Minuten-Zeitgrenze zu bleiben. Der erreichte Platz 11 in der W U16 hatte keine große Bedeutung für sie. "Das war heute nicht mein Wetter", meinte Marlen vielmehr anschließend noch im Zielbereich.

Mit Stefan Möller ging nur ein SCM-Läufer an den Start über 10 km. Auch er tat sich angesichts der hohen Temperaturen schwer und war froh, nach 55:28 Minuten und damit als Zwölfter der M50 sein Rennen beendet zu haben.

Dank Jutta Fehling taucht der Name des SCM auch in der Ergebnisliste über die 17,3 km auf. Nur insgesamt 77 Aktive kamen nach dieser Distanz ins Ziel. Für Jutta war nach 2:06.40 Stunden die Quälerei zu ende.

Jetzt richten die SCM-Verantwortlichen ihr Augenmerk auf den kommenden Sonntag. Dann wird der Verein nicht nur Ausrichter des Berglaufes auf den Meißner sein, sondern mit Nina Voelckel, Olga Weber und Tanja Nehme auch eine Frauenmannschaft bei den Hessischen Meisterschaften

a

DSC 7816a

DSC 7817a

DSC 7819a

DSC 7823a

DSC 7825

DSC 7827a

DSC 7828a

DSC 7831a

DSC 7832a

DSC 7840a