Nordhessencup 2018: 9 Läufer/innen des SCM erreichen die Serienwertung

Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches 2019

Winterlauftreff jeden Samstag 14:00 Parkplatz FH Hundsrück für jedermann

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 23./24.03.2019 als erster Lauf zur Nordhessencupserie

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

DM Crossduathlon: Tanja Nehme erfolgreich

47. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 23/24.03.2019

Kommende Termine

Schüler und Jugend-Leichtathletik-Training
Sportplatz Torwiese
Do, 17. Januar 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Sportplatz Torwiese
Do, 17. Januar 2019
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Winterlauftraining
Forsthaus Hundsrück
Sa, 19. Januar 2019
14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 20. Januar 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 21. Januar 2019
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 22. Januar 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 23. Januar 2019
08:00 Uhr - 09:00 Uhr

Winter-Lauftreff im Hundsrück

Ansprechpartner:
Andreas Fehling
Ernst-Metz-Str. 2a
37269 Eschwege
Telefon: 0 56 51 / 33 18 62

Training:
Samstag: 14.00 Uhr, November - März (bis letztes Wochenende vor Start der Laufserie Nordhessencup)

Treffpunkt:
Wander-Parkplatz beim alten Forsthaus Hunsrück an der L 3424 oberhalb von Langenhain

Breitengrad: 51.130138 | Längengrad: 10.061513


Leitung:

Andreas Fehling + Jutta Fehling + Lydia Degenhardt

 
Für größere Ansicht auf die Karte klicken


Hinweise:

  • Start ist pünktlich um 14:00 Uhr wegen den Temperaturen zu dieser Jahreszeit.
  • Die Strecken sind größtenteils Waldstrecken, die schonmal mit Schnee und/oder Matsch bedeckt sind. Es empfiehlt sich entsprechendes Schuhwerk.
  • Gelaufen wird in der Regel je nach Teilnehmerzahl in mehreren Gruppen, so das jeder Partner findet, die im passenden Tempo laufen.
  • Der Lauftreff steht auch Nicht-Vereinsmitgliedern offen. Diese Laufen jedoch auf eigenes Risiko. Keine Haftung durch den Verein.