Cherryman in Witzenhausen: Tanja Nehme Zweite

Nina Voelckel triumphiert in Baunatal

Elke Scholz-Kutzler beim Schneekopflauf

Sonntag letzter NHC-Lauf in Breuna vor der Sommerpause

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Werraman 2019 am 17. August mit Kinderlauf in der Innenstadt

Carola Sint erfolgreich mit Plätzen 1 - 3

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

13. Gobertlauf am 20.07.2019 in Meinhard - Hitzelrode

Kommende Termine

13. Gobertlauf

Sa, 20. Juli 2019
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 21. Juli 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 22. Juli 2019
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 23. Juli 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 24. Juli 2019
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 24. Juli 2019
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 24. Juli 2019
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

Strecken/Profil Meißner-Berglauf

berglauf strecke
berglauf hohe 

Nach dem Start am Ortsrand von Abterode und einem kleinen Anstieg am Ortsausgang, sieht erst noch alles nach einem Feld- und Wiesenlauf aus. Nachdem man die Straße zwischen Vockerode und Germerode passiert hat, läuft man dann in Richtung Kohlenstraße weiter und spätestens dann weiß man, warum dies ein Berglauf ist. Auf knapp 3 Kilometern Strecke geht es dann etwa 300 HM rauf bis zum Schwalbental und später über die ehemalige Kaiserstraße noch ein paar Steigungen weiter bis am Ziel etwa 711 HM.

 

Hier findest Du eine größere Ansicht als PDF zum Download: