NEU: Skigymnastik ab Mittwoch 08.08.18 20:00 in der Turnhalle der FWS-Schule

Lauf mit dem Förster im Schlierbachswald

Berlipp, Hoffmeister-Brüder und Voelckel siegen bei NHC-Läufen

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Nordhessencup: Am 8.09.2018 in Körle letzter Lauf der diesjährigen Serie

Nächste Starts für die Läufer/innen des SCM: Kassel und Berlin

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Carolina Sint 5. bei RegM im Vierkampf U12

Kommende Termine

Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 19. September 2018
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 19. September 2018
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 19. September 2018
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Schüler und Jugend-Leichtathletik-Training
Sportplatz Torwiese
Do, 20. September 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Sportplatz Torwiese
Do, 20. September 2018
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 23. September 2018
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 24. September 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Chronik
Höhepunkte der Vereinsgeschichte
1952 Gründungsversammlung
 alpinmeister54 gr

Unsere alpine Rennmannschaft im Jahre 1953
Hinten von links: Willi Planarsch, Herbert Bittner, Inge Meister, Pepi Erben, Alois Langer, Klaus Küstner, Knut Christ und Frank Wiegleb
Mitte von links: Walter Kalb, Unbekannt, Alois Kleiner, unbek. Kind, Deist jun. und Sepp Ohnhäuser
Vorn von links: Kurt Thum und Herbert Lichtblau

einweihnung gr

Einweihung durch Innenminister Schneider

skifahrerfrauen gr

Skilanglauf bei der Blauen Kuppe
Von links: I. Lückert, G. Endorf, F. Kotrbach, K. Dombrowski, F. Langer, A. Eckel, I. Ehrhardt und M. Huhn

 ottolanglauf gr
Otto Guthardt

festball gr

Feier des 50-jährigen Vereinsjubiläums

Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft und besondere Verdienste um den Verein

1949 - 1952 Bau der Abfahrtsstrecke
1954 Erste Hessische Alpin-Meisterschaften
auf dem Meißner
1960 Einweihung des Ski-Heims am Meißner
1963 Gründung der Frauengruppe
1968-1970 Umbau und Erweiterung des Ski-Heims
1973 Erster SCM-Volkslauf "Rund um den Meißner"
1977 Verbreiterung der Abfahrtsstrecke
1977 Durchführung der "Hessischen Grasskimeisterschaften" am Spitzenberg
bei Reichensachsen
1978 Gründung der Leichtathletiksparte
1979 Erste Ski-Familienfreizeit in Südtirol
1980 Erster Nationaler "Meißner-Berglauf"
1984 Gründung der Triathlonsparte
1988 Hangrutsch beim Ski-Heim
1989 Erster "Eschweger City-Lauf"
2002 Otto Guthardt erringt die Vize-Weltmeister-schaft im Skilanglauf mit der deutschen Staffel beim "Master-World-Cup"
2002 Ausrichtung der "Deutschen Meisterschaft im Rollski Berglauf" am Meißner
2002 Feier des 50-jährigen Vereinsjubiläums