Vier in Körle

Beim Nordhessencup-Lauf in Körle Jakob Hoffmeister über 5 km. In der M U14 lief er auf Platz 4 ein. Seine Zeit betrug 30:30 min. Da hatte sei Bruder Julius bereits seine Runden auf dem nassen Sportplatz gedreht, um eine Distanz von 1 km zu erreichen. In einem großen Feld belegte er den 7. Platz mit einer Zeit von 4:12 min. 

Silvia Sennhenn und Elisabeth Berlipp gingen über 10 km an den Start und erreichten einen 6. bzw. 4. Platz in der W50 bzw. W60. Silvia Sennhenn dürfte sich besonders gefreut haben, mit ihrer Zeit von 59:58 min. die 1-Stunden-Marke geknackt zu haben, auch wenn ihre Vereinskameradin Elisabeth Berlipp da bereits drei Minuten im Ziel war.

Am kommenden Sonntag dürfen sie dann Gastgeber für die anderen sein, weil dann der Nordhessencup-Tross nach Eschwege kommt.