Skigymnastik wieder Mittwoch 20:00 in der Turnhalle der FWS-Schule

Lauftermine 2019: 20.07. Gobertlauf 1.09. Meißner-Berglauf mit Hess.M.

Eschweger Lauf 2019: Ergebnisse sind online - 581 querten die Ziellinie

Ticker: Elisabath Berlipp siegt in Hofgeismar 7 E. Scholz-Kutzler läuft in Berlin PB beim Halbmarathon

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Nina Voelckel Regionalmeisterin über 10 km Straßenlauf

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Ticker: G. Schindewolf schnellster Läufer des SCM beim HM im R. des Werratalmarathon

47. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 23/24.03.2019

Kommende Termine

Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 23. April 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 24. April 2019
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 24. April 2019
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 24. April 2019
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Schüler und Jugend-Leichtathletik-Training
Sportplatz Torwiese
Do, 25. April 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Sportplatz Torwiese
Do, 25. April 2019
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 28. April 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Elisabeth Berlipp und Elke Scholz-Kutzler siegen in Bebra-Breitenbach, Reinhardt Gehrmann gewinnt M65 in Wolfhagen-Ippinghausen

Pünktlich zum Start der 33. Breitenbacher Winterlaufserie stellten sich auch die entsprechenden winterlichen Verhältnisse ein. Durch das breite Fuldatal bei Bebra zog eisige Luft und die Wirtschaftswege waren verschneit. Davon ließen sich aber fast 300 Aktive, unter ihnen eine Handvoll Läuferinnen und Läufer des SCM, nicht abschrecken und gingen erfolgreich an den Start über 5 und 10 km.

Siege erliefen sich dabei Elisabeth Berlipp in der W60 über 10 km in 56:33 min. und Elke Scholz-Kutzler, beide SCM, in der W50 über 5 km in 26:05 min. Einen 2. Platz erlief sich die Jung-W50in Jutta Fehling mit einer Zeit von 26:15 min. Ihr Mann Andreas zeigte sich mit seinem 3. Platz in der M50 und seiner Zeit von 23:52 min. den Umständen entsprechend zufrieden. Ein vierter Platz ging an Silvia Sennhenn, ebenfalls in der W50, in 28:38 min., die durch die beiden Neuzugänge in ihrer Altersklasse aus dem eigenen Verein um eine bessere Platzierung gebracht wurde.

Einziger Eschweger Teilnehmer beim 3. Lauf der Winterlaufserie in Wolfhagen-Ippinghausen war wieder einmal Reinhardt Gehrmann. Bei zehn cm Neuschnee nahm die im Wald gelegene 15 km lange Wettkampfstrecke Züge eines Crosslaufes an. "Es war mein 1. Wettkampf im neuen Jahr und da bin ich mit meiner Zeit von 1:18:57 std. ganz zufrieden", meinte Reinhardt Gehrmann anschließend - scließlich hatte er die M65 gewonnen. Deshalb freut er sich jetzt auch schon auf den vierten und letzten Lauf der Serie am 20 Februar.

Vor dem Start in Bebra stellten sich Elke Scholz-Kutzler, Otmar Bierent, ETSV, Andreas Fehling, Silvia Sennhenn und Jutta Fehling (v. l.n. r.) gut gelaunt dem Fotografen