Cherryman in Witzenhausen: Tanja Nehme Zweite

Nina Voelckel triumphiert in Baunatal

Elke Scholz-Kutzler beim Schneekopflauf

Sonntag letzter NHC-Lauf in Breuna vor der Sommerpause

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Werraman 2019 am 17. August mit Kinderlauf in der Innenstadt

Carola Sint erfolgreich mit Plätzen 1 - 3

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

13. Gobertlauf am 20.07.2019 in Meinhard - Hitzelrode

Kommende Termine

13. Gobertlauf

Sa, 20. Juli 2019
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 21. Juli 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 22. Juli 2019
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 23. Juli 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 24. Juli 2019
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 24. Juli 2019
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 24. Juli 2019
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

Elisabeth Berlipp Dritte der W60 beim Kaufunger Silvesterlauf

963 Aktive über die Hauptdistanz 7,7 km weist die Ergebnisliste des Kaufunger Silvesterlaufes aus. Davon vertraten zwei Läuferinnen und drei Läufer unsere Vereinsfarben. Am erfolgreichsten von ihnen war Elisabeth Berlipp benötigte 42:17 min. Da waren Thomas Schellhase und Gerd Schindewolf schon einige Minuten im Ziel und begannen bereits zu regenrieren. Sie benötigten 32:44 min. bzw. 34:04 min. und belegten die Plätze 19 und 26 in der M45. Als Elfter der M55 erreichte Andreas Fehling nach 35:53 min. das Ziel. "Kaufungen ist ein Muss zum Jahresabschluss", lautete der Kommentar eines zufriedenen Läufers. Silvia Sennhenn belegte Platz 19 der W50 in einer Zeit von 45:14 min. und zeigte sich auch damit keineswegs unzufrieden.

Einziger Eschweger Läufer beim 45. Ziegenhainer Silvesterlauf im Herrnwald war Reinhardt Gehrmann. Der Regen des Morgens verursachte nicht nur z. T. eisglatte Straßen und Wege hin zur Wettkampfstätte, sondern verwandelte die Laufstrecke in einen morastigen Untergrund. Dadurch erwies sich das Rennen als sehr kräftezehrend. Dennoch bewältigte Reinhard es erfolgreich. Sein Ergebnis lag bei Berichtserstellung jedoch leider noch nicht vor

Und auch beim 39. Silvesterlauf um den Salzgittersee waren SCM-Farben präsent. Unter 927 Aktiven vertrat Elke Scholz-Kutzler ihren Verein auf der 5,4 km-Distanz.. Mit ihrer Platzierung als Vierte der W45 konnte sie dabei sehr zufrieden sein. "Meine Zeit von 29:17 min. zeigt, dass ich locker gelaufen bin", so ihr Resümee.

Elisabeth Berlipp

Gerd Schindewolf

Silvia Sennhenn

Thomas Schnellhase

Reinhardt Gehrmann