Skigymnastik: Mittwoch 20:00 Uhr Struthturnhalle (außer Ferien)

Carolina Sint in den E-Kader des HLV berufen

Donnerstagstraining des Nachwuchs in der OG Turnhalle

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Silvesterläufe: SCM gut und erfolgreich vertreten

Winterlauftreff an allen Samstagen im Hundsrück immer 14:00 Uhr

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Online-Meldung geöffnet: Eschweger Lauf am 21./22.03.2020

48. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 21./22.03.2020

Kommende Termine

Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sporthalle am OG/Ostseite
Do, 27. Februar 2020
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Sportplatz Torwiese
Do, 27. Februar 2020
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Winter-Lauftreff
Forsthaus Hundsrück
Sa, 29. Februar 2020
14:00 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 1. März 2020
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 2. März 2020
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 4. März 2020
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 4. März 2020
18:30 Uhr - 19:30 Uhr

Tanja Nehmes nächster Streich in Gudensberg

Tanja Nehme Cross GudensbergBeim 2. Lauf des diesjährigen Crosscups Nordhessen kam keine Frau an Tanja Nehme vom Ski-Club Meißner vorbei. Der TSV Obervorschütz hatte beim Gudensberger Crosslauf für die Frauen eine 4.900 Meter lange Distanz ausgewählt. Der Veranstalter hatte diese in vier Runden aufgeteilt. Der Untergrund war zwar uneben, aber trotz des vielen Regens der vergangenen Tagen nur relativ wenig matschig. Der Strecken führte sowohl durch ein kleines Wäldchen, als auch über Wiesengelände.

Tanja hatte vom Start weg das Rennen voll aufgenommen und setzte sich sofort an die Spitze des Frauenfeldes. Bereits nach der ersten Runde hatte sie einen kleinen Vorsprung gegenüber ihren Konkurrentinnen herausgelaufen. Diesen vergrößerte sie von Runde zu Runde, so dass sie schließlich 41 Sekunden vor der Zweitplatzierten die Ziellinie überquerte. "Mit meiner Zeit von 21:19 Minuten bin ich für heute ganz zufrieden", freute sich die Siegerin. Obgleich die Zeit eigentlich gar nicht so wichtig gewesen wäre. "Hauptsache es ist ein Sieg!"

Tanja Nehme Cross Gudensberg