Cherryman in Witzenhausen: Tanja Nehme Zweite

13. Gobertlauf: Ergebnisse sind online

Elke Scholz-Kutzler beim Schneekopflauf

Sonntag letzter NHC-Lauf in Breuna vor der Sommerpause

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Werraman 2019 am 17. August mit Kinderlauf in der Innenstadt

Carola Sint erfolgreich mit Plätzen 1 - 3

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

13. Gobertlauf am 20.07.2019 in Meinhard - Hitzelrode

Kommende Termine

13. Gobertlauf

Sa, 20. Juli 2019
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 21. Juli 2019
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 22. Juli 2019
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 23. Juli 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 24. Juli 2019
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 24. Juli 2019
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 24. Juli 2019
20:00 Uhr - 21:00 Uhr

Zwei erste und ein zweiter Platz für den Ski-Club Meißner in Creuzburg

SCM Tanja Reinhardt Elke Winterlauf CreuzburgBeim 1. Lauf der 9. Auflage der Winterlaufserie des Eisenacher Leichtathletik Vereins in Creuzburg waren mit Tanja Nehme, Elke Scholz-Kutzler und Reinhardt Gehrmann auch drei Langstreckler des SCM am Start. Während Tanja und Reinhardt die "kurze" Strecke über 5,5 km absolvierten, nahm Elke die "lange" über 11,3 km unter ihre Schuhsohlen. Die Wendepunktstrecken begannen an der Sporthalle in Creuzburg und verliefen über unbefestigte Fußwege sowie asphaltierte Wirtschaftswege. Das geringe Profil der Strecken führte zu schnellen Zeiten - trotz des nasskalten Wetters.Tanja Nehme ging ihr Rennen beherzt an und übernahm sofort die Führung in der Frauenwertung. Diese gab sie auch bis ins Ziel nicht mehr ab, sodass sie als schnellste der 23 Frauen nach 23:12 min. wieder die Ziellinie überquerte und auch die W50-Wertung mit 80 sec. Vorsprung gewann. Ihr Mann Reinhardt Gehrmann lag lange Zeit an zweiter Position seiner Altersklasse. Erst kurz vor dem Ziel rang er den bis dahin Führenden nieder und siegte in einer Zeit von 29:12 min und acht sec. Vorsprung in der M70. Elke Scholz-Kutzler war mit 59:25 min. deutlich länger unterwegs. Sie hatte sich aber das Rennen gut eingeteilt und querte die Ziellinie nach 59:25 min. Das bedeutete Platz 2 in der W50. Anschließend meinten alle drei SCM-Aktiven übereinstimmend: "Das war ein gelungener Saisonauftakt 2019!"

 

SCM Tanja Reinhardt Elke Winterlauf Creuzburg