Meldung für Gobertlauf bis 39 Min. vor Start in Hitzelrode möglich

Meißner-Berglauf am 5.08.2018 - Online-Meldung läuft für Volkslauf und Mountainbike

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

wir brauchen noch Helfer/innen für den Berglauf mit Mountainbikerennen

Nina Voelckel und Gina Eberhardt erfolgreich in Hamburg

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Meldung für Hess. Meisterschaften Berglauf 5.08. siehe Ausschreibung

Kommende Termine

12. Gobertlauf

Sa, 21. Juli 2018
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Skirollertraining
Großparkplatz Hoher Meißner
So, 22. Juli 2018
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 23. Juli 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 24. Juli 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 25. Juli 2018
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Schüler und Jugend-Leichtathletik-Training
Sportplatz Torwiese
Do, 26. Juli 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Sportplatz Torwiese
Do, 26. Juli 2018
17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Elisabeth Berlipp siegt in Breuna

In Breuna, beim letzten Nordhessencuplauf vor den Sommerferien, waren auch sieben Läuferinnen und Läufer des Ski-Clubs Meißner am Start. Bei guten äußeren Bedingungen nahmen sie die Distanzen einen, fünf und zehn Kilometer unter ihre Sohlen. Am erfolgreichsten war erneut Elisabeth Berlipp. Sie siegte in ihrer Altersklasse W65 über 10 km in 55:52 min. Über die gleiche Distanz kam Wolfgang Leutelt auf einen 3. Platz in der M60. Er war bereits nach 52:40 min. wieder zurück. Auch für Petra Bierent hatte sich das frühe Aufstehen und die längere Anfahrt nach Breuna gelohnt, denn sie kam auf einen 4. Platz in der W50 mit 68:47 min. Frisch aus dem Urlaub in Kärnten zurück war das Ehepaar Jutta und Andreas Fehling. Während Andreas ebenfalls zehn Kilometer zurücklegte und dabei auf Platz 9 in der M55 mit einer Zeit von 55:34 min. einlief, absolvierte Jutta die 5km-Waldrunde in einer Zeit von 31:24 min.. Das bedeutete Platz 5 der W50.

Erfreulich war, dass auch unser SCM-Nachwuchs wieder ein Rennen bestritt. Die Brüder Jakob und Julius Hoffmeister waren für einen Kilometer Wettkampfdistanz angereist. Dabei belegte Jakob Platz 3 in der M U16 in 3:49 min., während Julius den undankbaren 4. Platz in der M U14 in 3:56 min. belegte.

Jetzt genießen alle Aktiven erst einmal die Ferienzeit und freuen sich auf den nächsten Nordhessencuplauf in Kassel-Wehlheiden am 12. August.