Skigymnastik wieder Mittwoch 20:00 in der Turnhalle der FWS-Schule

"Rund um die Leuchtberge" 23./24.03.2019 - wir freuen uns über mehr als 270 Onlinemeldungen

Lauf in Eschwege: Organisatorenlauf 120 TN im Ziel, Ergebnisse sind online

Amely Sue Krause siegt bei Kreishallenmeisterschaften

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 23./24.03.2019 als erster Lauf zur Nordhessencupserie

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Tanja Nehme Deutsche Meisterin im Cross-Duathlon in ihrer Altersklasse

47. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 23/24.03.2019

Kommende Termine

Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mo, 25. März 2019
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kinder und Jugend - Leichtathletiktraining
Sportplatz Torwiese
Di, 26. März 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße
Mi, 27. März 2019
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauengruppe
Sporthalle der Friedrich-Wilhelm-Schule
Mi, 27. März 2019
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 27. März 2019
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Schüler und Jugend-Leichtathletik-Training
Sportplatz Torwiese
Do, 28. März 2019
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Sportplatz Torwiese
Do, 28. März 2019
17:30 Uhr - 18:30 Uhr

Nina Voelckel Schnellste in Heiligenrode

Beim zuletzt ausgetragenen Nordhessencuplauf in Niestetal-Heiligenrode war über 5,2 km keine schneller als Nina Voelckel vom Ski-Club Meißner. Ihre Siegeszeit betrug 20:13 min. Damit gewann sie nicht nur ihre Altersklasse W U20, sondern war auch insgesamt schnellste weibliche Läuferin auf dieser Distanz. "Heute lief es echt gut", meine eine sehr zufriedene Nina Voelckel insbesondere, nachdem sie erfuhr, dass sie eine ihrer Konkurrentinnen an dem Tag auf einen 35Sekunden-Abstand halten konnte.

Mit den aktuell erlaufenen 1391 Punkten belegt Nina nun Platz 2 in der Serienwertung. Wann sie auf Platz 1 vorlaufen wird, ist nur eine Frage der durchgeführten Läufe. Denn die Führende hat derzeit nur deshalb mehr Punkte erreicht, weil sie bereits sechs Rennen bestritten hat und damit eines mehr als unsere Aktive des Ski-Clubs Meißner.