Jahreshauptversammlung: Weiter mit Peter Eberhardt an der Spitze

NHC: SCM in Kaufungen groß vertreten

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Nina Voelckel und Gina Eberhardt erfolgreich in Hamburg

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Eschweger Langstreckler: Rennsteiglauf am 26.05.2018

46. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 24/25.03.2018

Kommende Termine

Ski Nordisch / Rollskitraining
Großraumparkplatz Hoher Meißner
So, 27. Mai 2018
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße Eschwege
Mo, 28. Mai 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Leichtathletik (Kinder und Jugend)
Sportplatz Torwiese
Di, 29. Mai 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße Eschwege
Mi, 30. Mai 2018
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauenturnen
Sporthalle der Brüder-Grimm-Schule
Mi, 30. Mai 2018
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 30. Mai 2018
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Leichtathletik (Kinder und Jugend)
Sportplatz Torwiese
Do, 31. Mai 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr

Nina Voelckel Schnellste über 5 km

2018 HofgeismarAm vergangenen Sonntag fand der nächste Lauf des Nordhessencups in Hofgeismar statt. Insgesamt schnellste weibliche Teilnehmerin über 5 km war Nina Voelckel vom Ski-Club Meißner (SCM). Dafür erhielt sie den ausgelobten Pokal sowie zwei Urkunden, eine als Gesamtsiegerin, eine als Siegerin der W U20. Auf beiden stand als Zeit: 19:34 min. "Heute lief es wirklich gut. Ich bin auch gar nicht so weit weg von meiner Bestleistung", war eine glückliche Siegerin anschließend zu hören. Ebenfalls über die 5 km waren Julia Eichenberg und Jutta Fehling gestartet. Die eine erreichte das Ziel im Angerstadion nach 27:17 min. (= Platz 5 der Frauenwertung), die andere nach 30: 37 min. (= Platz 4 W50).

Mit 9,7 km fast doppelt so lang war die Strecke für Wolfgang Leutelt, Stefan Möller, Andreas Fehling, Silvia Sennhenn und Petra Bierent. Als Achter der M60 war Wolfgang Leutelt schnellster SCM-Aktiver mit 51:42 min. Ihm folgte Stefan Möller als 15 der M45 in 53:21 min. Andreas Fehling benötigte 65 sec. länger und kam auf Platz 12 M55. Silvia Sennhenn erreichte Platz 9 W50 in 62:20 min und Petra Bierent als Zwölfte dieser Altersklasse in einer Zeit von 66:54 min. das Ziel. "Es hat sich gelohnt, nach Hofgeismar zu fahren. Es war ein schöner Lauf. Gut, dass er am Morgen stattfand, weil es zunehmend heißer wurde", resümierte Andreas Fehling kurz vor der Rückfahrt.

Hier das Bild nochmal in groß

2018 Hofgeismar

sowie ein Gruppenfoto

2018 Hofgeismar 2