Aktuell: Jahreshauptversammlung am Freitag 20.04.18 um 19:30 Uhr im Skiheim

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

Ergebnisse des Eschweger Laufs 2018 sind online

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

46. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 24/25.03.2018

Kommende Termine

Ski Nordisch/Rollskitraining
Großraumparkplatz Hoher Meißner
So, 22. April 2018
10:00 Uhr - 11:00 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße Eschwege
Mo, 23. April 2018
17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Leichtathletik (Kinder und Jugend)
Sportplatz Torwiese
Di, 24. April 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße Eschwege
Mi, 25. April 2018
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauenturnen
Sporthalle der Brüder-Grimm-Schule
Mi, 25. April 2018
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik/Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 25. April 2018
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Leichtathletik (Kinder und Jugend)
Sportplatz Torwiese
Do, 26. April 2018
16:30 Uhr - 17:30 Uhr

Erfolgreicher Saisoneinstieg für Nehme und Gehrmann beim Duathlon

Am vergangenen Samstag fanden in Großenenglis bei Fritzlar erneut die Hessischen Meisterschaften im Sprint-Duathlon im Rahmen des 24. Viktoria-Duathlon statt. Für Tanja Nehme und Reinhardt Gehrmann vom Ski-Club Meißner war es der ersehnte Saisonauftakt.
Bei frühlingshaften Temperaturen und Sonnenschein, jedoch böigem Wind galt es, 5 km Laufen, 21 km Radfahren und noch einmal 2,5 km Laufen zu absolvieren. Nach dem gemeinsamen Start entwickelte sich der Wettkampf auch zu einem innerfamiliären Wettstreit. Während Tanja bei der ersten Distanz 76 sec. Vorsprung herauslaufen konnte, machte ihr Mann Reinhardt diesen wett und fuhr seinerseits 28 sec. heraus. Dass Tanja im abschließenden Lauf noch sechs Sekunden gut machen konnte, änderte nichts, daran, dass Reinhardt eine Wettkampfzeit von 1:20:55 std. und Tanja von 1:21:17 Std. erzielten.
Da aber Tanja Nehme viertschnellste Frau insgesamt war und erste in ihrer Altersklasse, errang sie den Titel einer Hessischen Meisterin, während Reinhardt Gehrmann einem Schnelleren den Platz ganz oben auf dem Podest überlassen musste und damit Hess. Vizemeister seiner Altersklasse wurde.