Rollskitraining jeden Sonntag 10:00 Uhr Großraumparkplatz Hoher Meißner

Bahntraining für alle Läufer/innen: Angebot der Eschweger Laufgruppe jeden Dienstag und Donnerstg um 17:30 Uhr Sportplatz Torwiese

NEU: Laufangebot des SCM in Frankershausen und Abterode - Infos unter Aktuelles

Für 2018: Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 24./25.03.2018 mit RegionalM Straße

GSE Geo Service Eschwege: Sponsor ermöglicht neue Vereinsjacken

Reinhardt Gehrmann siegt beim Crosscup in Hess. Lichtenau

Lauftreff ganzjährig jeden Donnerstag (außer an Feiertagen) 17:30 Uhr ab Eingang Sportplatz Torwiese in Eschwege

Winterlauftreff: jetzt jeden Samstag um 14:00Uhr Parkplatz FH Hundsrück

46. Eschweger Lauf "Rund um die Leuchtberge" am 24/25.03.2018

Kommende Termine

Leichtathletik (Kinder und Jugend)
Sportplatz Torwiese
Di, 12. Dezember 2017
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Walking / Nordic Walking
Bushaltestelle Döhlestraße Eschwege
Mi, 13. Dezember 2017
08:00 Uhr - 09:00 Uhr
Frauenturnen
Sporthalle der Brüder-Grimm-Schule
Mi, 13. Dezember 2017
18:30 Uhr - 19:30 Uhr
Skigymnastik / Fitnesstraining
Sporthalle der Struthschule
Mi, 13. Dezember 2017
20:00 Uhr - 21:00 Uhr
Leichtathletik (Kinder und Jugend)
Sportplatz Torwiese
Do, 14. Dezember 2017
16:30 Uhr - 17:30 Uhr
Lauftreff
Eingang Sportplatz Torwiese
Do, 14. Dezember 2017
17:30 Uhr - 18:30 Uhr
Winterlauftreff
Forsthaus Hundsrück
Sa, 16. Dezember 2017
14:00 Uhr

Tanja Nehme siegt auf dem Dörnberg

Am vergangenen Samstag startete Tanja Nehme beim Breitensportlauf am Dörnberg bei Zierenberg für den Ski-Club Meißner. 7,8 km galt es zu absolvieren. Start und Ziel waren am Naturparkzentrum Habichtswald. Der Veranstalter hatte seine Streckenführung über Waldwege, Pfade und Wiesen gewählt. Der Regen der vergangenen Tage verwandelte die Laufstrecke in ziemlich morastiges Gelände. Wind und einsetzender Regen sorgten für zusätzliche Erschwernisse. Davon unbeeindruckt absolvierte Tanja Nehme ihr Rennen und erreichte nach 35;45 min. als erste Frau nach neun Männern/Jugendlichen das Ziel und war damit sehr zufrieden. Ihr Mann Reinhardt Gehrmann war mit 42:55 min. etwas länger unterwegs und musste sich diesmal mit dem 2. Platz in seiner Altersklasse M65 begnügen.